Mixing Senses - der Podcast zum Kunstprojekt vi · son

Mixing Senses - der Podcast zum Kunstprojekt vi · son

Wie bringt man einem Computer bei Emotionen zu hören?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Roman ist Datenwissenschaflter und er abeitet an einer künstlichen Intelligenz, die Musik analysieren kann. Neben der Erkennung von Genre und Tonart wird auch eine Stimmungsanalyse angeboten: die KI ist darauf trainiert sekundengenau zu bestimmen, welche Gemütslagen ein Song hervorrufen wird. Wie bringt man einem Computer bei, Gefühle zu identifizieren? In dieser Episode unterhält sich Benjamin mit Roman über neuronale Netzwerke und maschinelle Mustererkennung. Denn die Muster, die Musik zeichnet, sagen etwas darüber aus, wie sie wirkt. Um diese Eigenschaften erkennbar zu machen, nutzen Roman und seine Kolleg:innen auch visuelle Repräsentationen von Musik. Kann man mit digitalen Mitteln Musik all ihre “Geheimnisse” entlocken? Und: Was macht das mit den eigenen Hörgewohnheiten, wenn man es gewohnt ist Musik analytisch und quantifiziert zu betrachten?

Dieser Podcast wird unterstützt von Cyanite.ai

Shownotes

Alan Turing - Computing Machinery and Intelligence (Wikipedia, EN)

In 4 Schritten zur KI-Musikanalyse: Blogpost von Cyanite (EN)

Towards Data Science: Simple Introduction to Convolutional Neural Networks (Medium.com, EN)

Bonusrunde: ein weiterer Podcast mit Roman!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

vi · son ist eine audioreaktive Digitalkunst-Performance. Das Projekt setzt sich mit multisensorischer Wahrnehmung von Musik im digitalen Zeitalter auseinander - also mit der Frage, welche sinnliche Qualität Musik hat und wie digitale Technik sie sichtbar machen kann. Dabei liegt der Fokus auf der Visualisierung von Musik. Dieser Podcast begleitet unsere digitale Ausstellung und wirft Schlaglichter auf einzelne inhaltliche Gesichtspunkte. In jeder Episode tauschen wir uns mit Fachleuten, interessanten Personen oder im Projektteam zu einem Thema aus.

von und mit Benjamin Doubali

Abonnieren

Follow us